FZO - Karpfenseminar
im Juli 2017

 

 

Seminar "Karpfenfischen_Juli2017"

Sa. 08.07. / So. 09.07.2017
 

Das FZO veranstaltet ein 1 1/2-tägiges Seminar zum Einstieg in das Karpfenangeln 
max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

 

das Karpfenangeln hat gerade in den letzten 10 Jahren eine Entwicklung genommen, die nur als  
atemberaubend beschrieben werden kann. Begonnen hat diese Entwicklung mit der Verwendung von Boilies als Karpfenköder. Zwischenzeitlich werden Fische in Gewichtsklassen gelandet, die noch vor 10 – 20 Jahren für Deutschland undenkbar waren.

Entstanden ist aber auch  eine regelrechte „Karpfenszene“. Beigetragen zu dieser Entwicklung haben nicht zuletzt die Gerätehersteller, die hochspezialisiertes Angel-Gerät für diese Art der Karpfenangelei zur Verfügung stellte und ständig neue Entwicklungen auf den Markt bringt.

Neben den eigentlichen Angelgeräten wird von der Geräteindustrie eine umfangreiche Outdoor-Ausrüstung, für den erfolgreichen Karpfen-Ansitz über mehrere Tage hinweg, angeboten.

Ø Was ist hier absolut notwendig ?

Ø was sollte man dabei haben ?

Ø oder was ist der pure Luxus ?
 

Hier den Überblick zu bewahren bedarf es der Beratung durch einen Spezialisten, der sich in der Szene auskennt und sein Wissen auch gerne weitergibt.

Ungemein wichtig auch, daß mit Fishermans World Bayreuth ein gut sortierter Angelgeräte Händler, dessen Sortiment u.a. genau auf diesen Kundenkreis und deren Wünsche abgestimmt ist, in der Nähe ist.

Das FZO veranstaltet ein Seminar, das den Teilnehmern zunächst einen Überblick über den Stand der Dinge gibt und anschließend direkt am Gewässer in die Praxis übergeht.

 

Samstag 08.07.2017
 

Zum Beginn des Seminars werden wir uns am Samstag 08.07.2017,  bei Fisherman`s World Bayreuth treffen.

 

Dort wird es ab 15.00 Uhr für die Teilnehmer am Seminar eine Präsentation mit Vortrag von den FZO-Referenten Ralf Glas und Rainer Schicker, geben.

 

  • Das „Moderne Karpfenangeln wird  in der Theorie ausführlich erläutert und das Binden der entsprechenden Montagen gezeigt und geübt.
     
  • Daneben gibt es detaillierte Informationen zum richtigen Köder/Futter bzw. Anfüttermaterial.
     
  • Im Anschluß können die Teilnehmer ihr Material direkt im Geschäft um das eine oder andere Teil ergänzen, das noch im Gerätekasten fehlt, sowie die Erlaubnisscheine für das Gewässer lösen.

 

Sonntag 09.07.2017
 

Am darauffolgenden Sonntag 09.07.2017 ab 05.00 Uhr  ist für die Teilnehmer dann Treffpunkt am Gewässer.  Unter dem Coaching von Ralf, Rainer und Steffen wird etwa 6 Stunden lang gefischt. Getränke und eine kleine Brotzeit am Wasser sind im Preis beinhaltet.
 

Das Seminar hat eine max. Teilnehmerzahl von 10 Personen, damit auch die größtmögliche Effizienz bei der Betreuung durch unsere Referenten sichergestellt ist. Diese werden sich ausschließlich um Euch kümmern, alle Fragen beantworten und auch die dabei nötigen Handgriffe zeigen.
 

Preis 120,00 EUR p.P.
 

Danach können die die ganz „Hartnäckigen“ noch in eigener Regie weiterangeln was Erlaubnisschein und Angelbedingungen hergeben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereizentrum Oberfranken